deenfrgaitjaptes
Nach 40 Tagen, 18 Blasen und über 1.100 gelaufenen Kilometern erreichte ich heute gegen 16:15 Uhr „Ōkuboji“ - Tempel 88 des Shikoku Henro Pilgerwegs. Ein unglaubliches Gefühl, Freude und Trauer zugleich, der Weg ist fast zu Ende. Morgen laufe ich noch zurück zu Tempel 1 .. aber davon dann später. Zunächst war es heute so, wie der Wetterbericht es vorausgesagt hatte - es regnete. Also checkten wir um 8 Uhr im Gusto-Restaurant ein, um zu…
Nachdem der norwegische Wetterradar leichten Regen ab 9 Uhr und mehr Regen ab 11 Uhr vorausgesagt hatte, ging es für uns beide heute um 5:30 Uhr auf die Piste - soviel Kilometer wie möglich im Trockenen laufen! Nach einer Stunde trennten sich dann Kellys und mein Weg - und so latschte ich allein weiter Richting Tokushima. Ich erreichte die Stadt gegen 9:30 Uhr in der Nähe von Tempel 10 - trockenen Fußes - aber Tokushima…
Seite 2 von 2