deenfrgaitjaptes
14. September 2016

Tag 132

Nachdem es heute unsere erste Priorität war rechtzeitig zum Postamt in Skykomish zu kommen, der Trail aber ziemlich anstrengend war, beschlossen Shiloh und ich, dass ich vorauslaufe und versuche die Pakete und ein Motelzimmer zu bekommen. Der Trail war so anspruchsvoll wie gedacht, aber um 13:15 Uhr war ich am Highway 2 am "Stevens Pass". Dort traf ich glücklicherweise wieder einmal auf „Legend“, der sich bereit erklärte mich und zwei andere Hiker die 16 Meilen zu fahren … kurz vor der Abfahrt tauchte dann auch Shiloh noch auf und war mit von der Partie.

Auf dem Parkplatz hat ich auch "Ant" und "Rat" wieder getroffen, die beiden Schwestern aus Shilohs Heimat.

Skykomish ist ein verschlafenes aber nettes Örtchen – ein Hotel, eine Bar, eine Tankstelle, ein kleiner Shop – Postamt und Wäscherei. Hiker was willst du mehr? Ok ein ziemlich lauter Zug fährt mehrmals täglich laut pfeifend mitten durch den Ort ...

Morgen früh nimmt uns Legend wieder mit zum Trailhead, dann geht es auf die vorletzte Etappe nach "Stehekin" (knapp 110 Meilen). Leider meldet der Wetterbericht ab Samstag 2-3 Tage Regen … grrr.

Mehr in dieser Kategorie: « Tag 131 Tag 133 »