deenfrgaitjaptes
Im benachbarten Hafen ging es zeitig zur Sache und so war ich bereits um 6:15 auf dem Weg Richtung T39, den ich übermorgen erreichen werde. Dies würde kein leichter und abwechslungsreicher Tag werden, es galt zuerst aus der Stadt zu kommen und dann einer Nebenstraße ca. 13km zu folgen die über den „Mount Imanoyama“ führte. Kurz gesagt knapp 800 Höhenmeter rauf auf 9km Strecke und anschließen wieder runter auf 4 km Strecke - besonders am…
Eine grillendurchzirpte Nacht fand ein frühes Ende und um 6:15 Uhr war ich auf dem Weg zu Tempel 39. Ich erreichte ihn nach einer Stunde und machte mich nach einem halbstündigen Aufenthalt wieder auf den Weg. Der Henro ging heute sage und schreibe fast 10 km durch den Wald, auf soften Waldwegen! Natürlich müsste man das mit einem satten Aufstieg zum Matsuo-Tōge Pass bezahlen ... allerdings hatte man dort auch einen wunderbaren Ausblick zurück auf…