deenfrgaitjaptes
Tag 80
24 Juli, 2016

Tag 80

Ok – Towntag. Nach den Frühstück im Motel besprachen Shiloh und ich die weiteren Etappen. Zunächst wollen wir bis Freitag nach „Old Station“ laufen, dort warten dann hoffentlich meine neuen Schuhe auf mich – das zweite Paar ist ziemlich hinüber. Mittags kauften wir dann Lebensmittel für die nächsten 4-5 Tage ein. Anschließend war entspannen und „recovery“ angesagt, bevor wir mit „steel tequilla“, einem anderen Hiker, der hier im Motel seine Blessuren heilen lässt im "Moons…
Tag 81
25 Juli, 2016

Tag 81

Nach dem Frühstück zum Postamt – meine neuen Socken und die Innensohlen waren da – Strike! Dann kurz duschen und aus dem Motel auschecken. Shilohs Paket mit dem Solarlpanel war noch nicht da, es sollte bis Mittag im Postamt eintreffen. Also gingen wir vorher noch zu Subway ein leckeres Sandwich essen (und free refills!). Das Paket kam und um 13:00 Uhr standen wir mit erhobenen Daumen an der Straße, um nach Beldon zu hitchen –…
Tag 82
26 Juli, 2016

Tag 82

Heute war ein angenehmer Wandertag – wir schafften den restlichen Anstieg vor Mittag und danach verhielt sich der Trail relativ ruhig (flach). Das Einzige was zu bemängeln wäre, ist die Hitze (gestern Nacht brauchte ich nicht mal meinen Schlafsack) und die Wassersituation. Wir haben jetzt immer wieder Strecken von 12 Meilen oder mehr ohne Wasser … das bedeutet gute Planung und wieder mehr Gewicht.  Heute campen wir bei Meile 1313 mit Jetpack (26, Portland) und…
Tag 83
27 Juli, 2016

Tag 83

Um kurz nach 9 Uhr erreichten Shiloh und ich den Halfway Point des PCT bei Meile 1325. Ein weiteres Ziel erreicht – jetzt gibt es kein zurück mehr – haha. Kurz vor Mittag trafen wir dann auf den Highway der nach Chester führt. Eigentlich wollten wir ja eiskalt daran vorbei gehen … aber der Gedanke kurz, nach Chester zu hitchen und einen Burger und einen Milkshake zu Mittag zu haben statt Müsli oder Ramen Nudelsuppe…