deenfrgaitjaptes
Tag 112
25 August, 2016

Tag 112

Nach dem Frühstück („Continental Breakfast“) im Motel haben wir um 8:00 Uhr die Pakete zum UPS-Shop gegenüber gebracht und verschickt. Danach hat uns Trailangel „Uber Duckie“ zum Trailhead gefahren, von wo wir uns um kurz vor Zehn auf die Reise machten. Nach wenigen Metern trafen wir auf die Northbounder „Mama Lion“ und „Daniel Boone“, die am 22. März in Campo gestartet sind – Daniel Boone (Emerson) ist 9 Jahre alt und läuft den kompletten PCT!…
Tag 113
26 August, 2016

Tag 113

Nach einer stürmischen Nacht auf dem Plateau  gabs einen wunderschönen Sonnenaufgang mit Aussicht auf Mount Jefferson – priceless. Der Trail heute war ziemlich Jo-Jo,3800 ft hoch und über 5000 ft runter, und am Abend waren wir beim Olallie Lake und blickten zurück auf die andere Seite vom Mount Jefferson. Ist schon irre, wie weit man an einem Tag kommt, obwohl der Trail nicht ja gerade "gerade" verläuft. Der Shop am See ist etwas „altbacken“, ohne…
Tag 114
27 August, 2016

Tag 114

Heute waren es wieder über 7.000 ft Höhenunterschied, aber irgendwie nicht so steil, es ging fast den ganzen Tag durch den Wald, nur einmal kurz war Mount Hood zu sehen. Wir haben heute nur wenige Hiker getroffen, ein wanderndes Schwesternpaar aus Portland und „Salsa“ und seine Frau „Turbosnail“ aus Oklahoma. Kurz vor Ende unseres Wandertags kam uns ein Sobo entgegen und berichtete uns von Trailmagic in 3 Meilen Entfernung. Was die magischen Worte „hot dogs…
Tag 115
28 August, 2016

Tag 115

Die Nacht am Timothy Lake war angenehm temperiert und verlief ohne besondere Vorkomnisse. Die Tage werden kürzer und so starten wir nun um kurz vor 6:00 Uhr … vor einigen Monaten noch um 5:00 Uhr! Wie seit Tagen schlängelt sich der PCT fast ausnahmslos durch Wälder, da ist es angenehm zu laufen und man kommt schneller voran. Während unserer Frühstückspause kamen zwei Jäger auf Elchjagd vorbei, bewaffnet mit je einer Präzisionsarmbrust. Es sei gerade Saison,…